Was die philosophische Ontologie zur biomedizinischen Informatik beitragen kann

Information: Wissenschaft Und Praxis 55 (3):143-146 (2004)
Download Edit this record How to cite View on PhilPapers
Abstract
Die biomedizinische Forschung hat ein Kommunikationsproblem. Um die Ergebnisse ihrer Arbeit darzustellen, greifen einzelne Forschergruppen auf unterschiedliche und oft inkompatible Terminologien zurück. Für den Fortschritt der modernen Biomedizin ist die Integration dieser Ergebnisse jedoch unabdingbar.
Keywords
No keywords specified (fix it)
Categories
PhilPapers/Archive ID
SMIWDP-3
Upload history
Archival date: 2017-10-29
View other versions
Added to PP index
2017-04-28

Total views
168 ( #35,037 of 64,247 )

Recent downloads (6 months)
11 ( #46,079 of 64,247 )

How can I increase my downloads?

Downloads since first upload
This graph includes both downloads from PhilArchive and clicks on external links on PhilPapers.