'The priority of paradigms' revisited

Download Edit this record How to cite View on PhilPapers
Abstract
In diesem Beitrag liefere ich eine Interpretation und Verteidigung der These Thomas Kuhns von der Priorität von Paradigmen. Ich behaupte, daß Kuhns Argument für diese These wichtiger, als gewöhnlich angenommen wird, ist, und zwar sowohl für die Klärung seiner Ideen als auch für die Wissenschaftstheorie im allgemeinen. Anerkennt man seine Kritik an der üblichen Auffassung, daß Regeln den Paradigmen vorausgehen, so erscheint vieles von dem, was er über andere Gegenstände sagt, in einem neuen Licht, und viele Schwierigkeiten, die Philosophen bei ihren Versuchen zur Erklärung des Wissenschaftswandels angetroffen haben, erweisen sich als unbegründet
PhilPapers/Archive ID
LUGTPO
Upload history
Archival date: 2021-04-02
View other versions
Added to PP index
2009-01-28

Total views
24 ( #56,579 of 58,303 )

Recent downloads (6 months)
10 ( #48,270 of 58,303 )

How can I increase my downloads?

Downloads since first upload
This graph includes both downloads from PhilArchive and clicks on external links on PhilPapers.