View topic on PhilPapers for more information
Related categories

3 found
Order:
More results on PhilPapers
  1. added 2018-03-25
    El hilo de Ariadna del idealismo: La relación entre intuición y concepto en la filosofía de Hegel.Hector Ferreiro - 2018 - In Neumann Hardy, Óscar Cubo & Agemir Bavaresco (eds.), Hegel y El Proyecto de Una Enciclopedia Filosófica. Porto Alegre: Editora FI. pp. 299-313.
    Remove from this list   Download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2. added 2016-12-30
    Hegels Theorie der Intelligenz Als Grundlegung der Unmöglichkeit des Unvernünftigen.Hector Ferreiro - 2015 - In Christoph Asmuth & Simon Gabriel Neuffer (eds.), Irrationalität. Würzburg: Königshausen & Neumann. pp. 71-81.
    Hegel definiert „Vernunft” als die Einheit der Objektivität und der Subjektivität. Diese Definition bedeutet nicht, dass für Hegel nur das Subjekt existiert, welches sich das Objekt dementsprechend nur in seinem Inneren vorstellt; eine solche Definition bedeutet nämlich nicht, dass es für Hegel keine Außenwelt gibt, sondern eigentlich, dass es für ihn nichts gibt, was als solches unvernünftig ist. Als Einheit des Subjekts, das erkennt, und des Objekts, das erkannt wird, umfasst die Vernunft für Hegel alles, was es gibt und geben (...)
    Remove from this list   Download  
    Translate
     
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  3. added 2014-09-12
    Self-Reference and Logical Memory in Hegel's Theory of the Concept.Elisa Magrì - 2011 - Revista Eletrônica Estudos Hegelianos 1 (15):129-143.
    Remove from this list   Download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark